Projekt "Natur im Hallschlag"

Im Projekt "Natur im Hallschlag" beschäftigen sich Kinder und ihre Familien mit dem Erhalt der Natur und schützenswerten Qualitäten des Stadtteils (Grünflächen, Travertinpark mit Eidechsen und Wildbienen) sowie Grundwerten gesunder Lebensführung (Ernährung, Gartenbau). Es kooperieren verschiedene Einrichtungen aus dem Stadtteil: Familienzentrum Kinderhaus Hallschlag, Abenteuerspielplatz MaugaNescht, Aktivspielplatz Dracheninsel, Bürgergräten Hallschlag e.V., Stadtteilmanagement Zukunft Hallschlag, internationale Bücherecke sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger. Seit 2013 wird das Projekt von der Baden-Württemberg Stiftung im Rahmen des Programms "Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten Zukunft" gefördert.

Hier finden Sie die Dokumentation der bis Sommer 2016 durchgeführten Bausteine.